EGCG (EPIGALLOCATECHINGALLAT)
 

Das Polyphenol Epigallocatechin-3-gallat (EGCG, Teatannin II) ist der Hauptwirkstoff, der für die Anti-Tumor-Eigenschaft von Teeaufgüssen verantwortlich gemacht wird. Etwa ein Drittel der Trockenmasse der nicht fermentierten grünen Teeblätter besteht aus EGCG.