ELLAGSÄURE
 
Ellagsäure (englisch: Ellagic acid) ist ein Polyphenol. Sie bildet cremig- bis hellgelbfarbige Kristalle aus.

Sie ist zwar nicht lebensnotwendig für den Menschen, aber aufgrund ihrer antioxidativen Eigenschaften Gegenstand zahlreicher wissenschaftlicher Untersuchungen.
Die besten natürlichen Quellen für Ellagsäure sind Himbeeren, sie ist aber auch in Erdbeeren, Cranbeeren, Walnüssen, Pecan-nüssen und Granatäpfeln vorhanden.
 
Den höchsten Gehalt Ellagsäure findet man in Himbeeren, Erdbeeren und Granatäpfeln (auch in den Blättern und Samen). Als Ellagtannin, auch Ellagitannin, findet sich Ellagsäure in nennenswerten Konzentrationen bis zu 1 % in vielen Pflanzen und Gehölzen. Zu nennen sind Himbeeren, Granatapfel, Erdbeeren, Brombeeren, Walnüsse, Goji und viele weitere Früchte und Nüsse. Z
Quellen für Ellagsäure
Art Quelle  
Pflanzlich

 
Himbeeren, Erdbeeren, Kiwis, Cranbeeren, Walnüsse, Pecannüsse und Granatäpfel